Kommentare 0

Kichern und iced coffee, yeah!

26 weeks[26 Wochen, vor dem heimathafen mit iced coffee. Danke Holger für das Foto!]

Endlich ist es soweit – unser Café hat die Außenbestuhlung draußen und es war warm genug für den 1. iced coffee, yeah! [iced latte um genau zu sein. Aah, herrlich!]  Besonders, wenn die kleine Norali zum besten gibt, wie die Franzi kichert [so wie auf dem Bild oben, auf dem wir alle schallend lachen]. Hihiii!

26 weeks

Manch einer mag sich fragen, wie ein kalter Kaffee solche Begeisterungsstürme auslösen kann. Er kann. Weil er direkt eine Assoziationskette lostritt, die in NY-Nostalgie endet. Dort haben wir den ides coffee nämlich für uns entdeckt. Hach.

*rooftop*Sonntagabend*                                                      [Auf einem rooftop in Brooklyn, 2008]

Aber 2015 vor einem Café mit Freunden, das lässt sich eigentlich auch sehr gut aushalten. 26 weeks

Doch, ich finde, so kann der Frühling [und der Sommer!] kommen. Mit Freunden, Nachmittagssonne und iced coffee. Da schwindet die NY-Sehnsucht und ich will genau hier sein.

Eine kichernde Bini

 

 

Schreibe eine Antwort