Kommentare 3

herzrasen, mal wieder.

script school
Mit der Kunst ist es so eine Sache in meinem Leben. Sie hat immer mal ein anderes Gesicht (Nähen, Kleben, Schneiden. Knipsen, Pinseln, Schreiben.), aber immer fühlt sie sich ähnlich an: Mein Herz klopft in der Nacht so stark, dass ich nicht schlafen kann.
[was ich dann mache? In amerikanischen Rezepten stöbern, meistens hier]

Und gerade ist wieder so eine Phase, in der ich kaum schlafen kann und am liebsten jede freie Minute so verbringen würde:

sript school

Denn seit ich eine online class bei einer meiner Lieblingskünstlerin Kal Barteski mache, kann ich mich kaum retten vor Begeisterung. Dieser Pinsel ist wundervoll und hilft mir aus zu drücken, was drinnen vorgeht. Gut ist das. Sooo gut.

Und was ich am Ende dann vor mit liegen haben, hat mich mehr begeistert, als ich mich traue zu sagen. Mal sehen, was ich daraus machen kann… [und ich zeig auch bald mal was, versprochen!]

script school

Mein Herz rast. Nur während dem Mittagschlaf oder wenn ich es schaffe vor der kleinen Norali aufzustehn, aber oh, es rast. Hhm, herrlich.

Eine pinselschwingende Bini

 

3 Kommentare

  1. Liane

    was ist das für ein toller pinsel….??? ich will das auch…..

  2. nina

    ach wie schön, dass du dazu zeit findest und es dann auch machst.
    habe zwei kleine kinder und fühle jede aussage die du über deine kleine norali schreibst.
    mein herz rast im moment auch… nur leider schaffe ich es nur in den seltensten fällen mich aufzuraffen da ich am ende vom tag sowas von fertig bin, dass es mir fast genügt eine weiße wand anzuschauen…
    aber… es kommen auch wieder andere zeiten :-)

  3. @ Liane, schau mal bei dem link zu der online class, da findest du ganz unten die Utensilien, die man dafür braucht. Kann man auch bei Amazon bestellen. Ich hab’s beim Amerika-Urlaub mitgenommen ;) Ich kann es nur empfehlen, es macht total Spaß so einen Kurs zu machen! Auch wenn man sich die Zeit dafür frei schaufeln muss – aber es in ja im eigenen Tempo, also klappt das ganz gut!
    @ Nina, oh wie schön, es freut mich total, dass du dich in dem was ich so schreibe ein wenig wiederfinden kannst… Und ehrlich, ich könnte abends auch auf eine weiße Wand schaun ;) Erschreckend ist das, aber wie du schon sagst, es kommen auch wieder andere Zeiten. Und das Gepinsel hier findet natürlich zu Ungunsten von anderen Dingen statt (wie der Wäsche, der Spülmaschine, tralalaaaa…) :)

Schreibe eine Antwort