Kommentare 5

Von aufregenden Zeiten und der Hoffnung (auf dunkle Locken). [Bauch*Reportage*20]

Bauch*Reportage*20-3

Woooooow. Halbzeit.
Woooooow. Ultraschall + (*hoffentlich*hoffentlich*) herausfinden, ob’s ein Mädchen oder ein Junge ist!
Woooooow.

Bauch*Reportage*20-2

Mir geht es SEHR gut. Denn abgesehen von den erwähnten Turbulenzen und dem Weinen der letzten Woche (aber auch hier gibt es Hoffnung), ist diese Schwangerschaft einfach wundervoll. Ja, auch mit den unvermeidbaren Wehwehchen. Aber noch fühle ich mich sehr wohl in meiner Haut und bin dafür sehr dankbar. Und noch DANKBARER bin ich für das kleine Innenkind, dass einen quietschfidelen Anschein macht und allzeit fröhlich nach mir tritt :) Schön ist das.

Bauch*Reportage*20-1

Direkt nach dem Fotos-machen ist übrigens ein Knopf von der Bluse – ähm gefallen. Jap. So was passiert jetzt. Tststs…

Eine RUNDum zufriedene Bini

5 Kommentare

Schreibe eine Antwort


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.